Nicht-invasive Körperformung mit Lichtgeschwindigkeit.
SculpSure® auf hoher See – Fett weglasern auf der Kreuzfahrt

SculpSure® auf hoher See – Fett weglasern auf der Kreuzfahrt

Die Jungfernfahrt auf der AIDAprima

Anfang dieses Jahres ging der SculpSure® Fett-weg-Laser erstmalig an Bord eines AIDA-Kreuzfahrtschiffes. Vom 14. Januar bis 28. Februar 2017 fuhr die AIDAprima von Hamburg aus verschiedene Hafenstädte der Nordsee an. Auf dem Schiff wurde der SculpSure® Fett-weg-Laser von Frau Christiane Becker begleitet. Sie informierte Interessenten über die Möglichkeiten der Fettreduktion durch die Kombination von Laserenergie und Wärme, gab dem Bordpersonal erste Einblicke und betreute die Patienten. Trotz einiger Turbulenzen auf der Fahrt hat der SculpSure® Fett-weg-Laser seine Reise sowie die erste Behandlung auf hoher See mit Bravur gemeistert.

Das Logbuch eines Fett-weg-Lasers

Ausführliche Berichte, Fotos und Videomaterial zur Jungfernfahrt mit der AIDAprima finden Sie auf unserer Facebook-Seite: SculpSure® Germany. Hier können Sie Informationen und Storys zu den einzelnen Anlegestationen der Kreuzfahrt nachlesen.

Die Besonderheiten der Behandlung mit dem SculpSure® Fett-weg-Laser

Es gibt viele Möglichkeiten der Fettreduzierung oder -entfernung. Mit dem SculpSure® Fett-weg-Laser zeigt sich hingegen ein völlig neuer Ansatzpunkt. Das Verfahren wurde von der Zulassungsbehörde für Lebensmittel und Medizinprodukte (FDA) zugelassen und ist weltweit der erste Laser, der nicht-invasiv und mit Wärme arbeitet. Mit Hilfe von vier Applikatoren werden die Fettzellen der entsprechenden Körperregionen auf eine Temperatur zwischen 42° und 47°C erwärmt und später über das körpereigene Lymphsystem auf natürlichem Wege abtransportiert. Durch diese Methode erfolgt das Fett weglasern auf eine schonende und angenehme Art. Die Hautoberfläche wird bei der Behandlung mit dem SculpSure® Fett-weg-Laser durch ein spezielles Kühlsystem auf Körpertemperatur reguliert. Diese Kühlung ist auf der Haut äußerst angenehm. Manchmal lässt sich eine vorrübergehende Empfindlichkeit der behandelten Körperareale feststellen. Da eine Behandlung mit dem SculpSure® Fett-weg-Laser nicht länger als 25 Minuten dauert, ist sie überaus komfortabel. Reduzieren Sie die Fettpölsterchen an Bauch, Hüfte oder Beinen, die trotz Sport oder Diät nicht weggehen wollen, ganz entspannt während einer Kreuzfahrt oder daheim in der Mittagspause.

Nach der Behandlung auf der AIDA

Von Geburt an ist die Anzahl der Fettzellen im Körper festgelegt. Durch die SculpSure® Fett-weg-Lasertherapie kann ein langfristiges Ergebnis erzielt werden, da die zerstörten Fettzellen dauerhaft entfernt werden. Erste Resultate dieses innovativen und hochmodernen Verfahrens der Fettreduktion sind bereits nach sechs bis zwölf Wochen sichtbar. Bereits nach sechs Wochen kann eine weitere Behandlung mit dem SculpSure® Fett-weg-Laser vorgenommen werden, um das Resultat weiter zu optimieren. Die SculpSure-Praxis in Ihrer Nähe finden Sie hier:

Kontaktieren Sie jetzt eine SculpSure®-Praxis in Ihrer Nähe!

Cynosure GmbH
Dammtorwall 7a
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 36 00 66 56-0
Fax: +49 (0)40 36 00 66 56-8
infogermany@cynosure.com

Finden Sie jetzt eine SculpSure® Praxis in Ihrer Nähe!


Suche nach Arzt & Praxis