Nicht-invasive Körperformung mit Lichtgeschwindigkeit.

Bauchstraffung ohne OP – Geht das überhaupt?

Bauchstraffung ohne OP mit SculpSure

Um die Spannung vorwegzunehmen: Ja, eine Bauchstraffung ohne OP funktioniert! Es klingt zu einfach, nahezu märchenhaft, doch der Fett-weg-Laser von SculpSure® macht es endlich möglich!

Verabschieden Sie sich jetzt von hartnäckigen Fettpölsterchen

Sie sind schon lange unglücklich mit ihrem Aussehen und leiden unter hartnäckigen Fettpolstern an Bauch und Hüfte? Auch gesunde Ernährung und Sport haben bisher keine Erfolge erzielt? Damit sind sie nicht alleine. Viele Menschen leiden häufig unter Problemzonen am Bauch und an der Hüfte. Auch Krafttraining bewirkt bei ihnen oftmals nicht den gewünschten Effekt, da sie nur sehr langsam Muskeln aufbauen und diese bei einem Trainingsstopp häufig wieder sehr schnell verlieren. Frustration und mangelndes Selbstbewusstsein sind die Folgen eines langen und erfolglosen Kampfes gegen ungeliebte Pfunde. Betroffene sehnen sich immer mehr nach einer schnellen und vorzugweise schmerzlosen Lösung, beispielsweise nach einer Bauchstraffung ohne OP.
Dank SculpSure® ist der Traum von einer schönen Silhouette heute auch für diejenigen greifbar, die sich nicht akribisch an einen Ernährungsplan halten oder zahlreiche Stunden im Fitness-Studio verbringen wollen oder können. Besonders für vielbeschäftigte Arbeitstätige ist jede Freizeit, die sie haben, kostbar und eine aufwändige Diät meist nicht mit dem Arbeitsalltag zu vereinen. Doch es gibt auch für sie eine Lösung!
SculpSure® bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, eine gewünschte Bauchstraffung ohne OP, Skalpell und Narben zu realisieren. Probieren Sie es einfach aus!

Modernste Technologien ermöglichen die Bauchstraffung ohne OPSculpSure Bauchstraffung ohne OP

Was früher ein Fall für eine aufwändige und schmerzhafte Operation beim Ästhetisch-Plastischen Chirurgen war geht jetzt auch viel einfacher. Eine Bauchstraffung ohne OP ist in unserer heutigen Zeit möglich, da uns modernste und sichere Lasertechnologien zur Verfügung stehen. Viele Behandlungsmethoden zur Fettreduzierung haben sich im Laufe der Jahre entscheidend weiterentwickelt, so dass eine klassische operative Bauchdeckenstraffung nicht mehr für alle Leidenden notwendig sein muss.

Unser Produkt SculpSure® richtet sich nicht an Betroffene, die den Wunsch haben große Mengen an überschüssiger Haut zu entfernen, wie es beispielsweise nach einer sehr großen Gewichtsabnahme oder Schwangerschaft notwendig ist. Hier muss weiterhin eine operative Fettabsaugung mit invasiver Bauchdeckenstraffung erfolgen. Vielmehr ist eine SculpSure®-Behandlung ideal dafür geeignet, kleine Mengen an hartnäckigen und überschüssigen Fettpölsterchen dauerhaft zu entfernen und dabei gleichzeitig die Haut zu straffen. Beim SculpSure®-Verfahren werden Fettreduktion und Hautstraffung schon von vornherein kombiniert, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Sind Sie geeignet für eine Bauchstraffung ohne OP?

Finden Sie es jetzt heraus!

Die SculpSure® Fett-weg-Laserbehandlung eignet sich besonders gut für diejenigen, die einen BMI (Body-Mass-Index) von 30 nicht überschreiten. Der sogenannte Körpermasseindex zeigt Ihnen an, in welcher Relation Ihr Körpergewicht zu Ihrer Körpergröße steht. Mittels einer einfachen Rechnung können Sie jetzt herausfinden, ob Sie für eine Bauchstraffung ohne OP mit Hilfe des
SculpSure®-Lasers geeignet sind.

Body-Mass-Index (BMI) = Körpergewicht : (Körpergröße in m)2

Dies bedeutet, eine Person mit einer Körpergröße von 160 cm und einem Körpergewicht von 60 kg hat einen BMI von 23,4
[60 : (1,6 m)2 = 23,4].

Klassifikation
m
w
Untergewicht
<20
<19
Normalgewicht
20-25
19-24
Übergewicht
25-30
24-30
Adipositas
30-40
30-40
starke Adipositas
>40
>40

Wie funktioniert die Bauchstraffung ohne OP mit SculpSure®?

Die Bauchstraffung ohne OP erfolgt mit dem SculpSure® Fett-weg-Laser, der auf einer hochmodernen, lichtbasierten Technologie aufbaut. Die Laserköpfe des Dioden-Lasers geben Laserlicht mit einer Wellenlänge von 1060 nm durch die Haut an das Fettgewebe ab. Dabei werden die Fettzellen zum Schmelzen gebracht und deren Inhalt freigesetzt. Das Fett wird daraufhin auf natürlichem Weg vom Körper abgebaut, sodass kein Absaugen notwendig ist. Der Laser erhitzt gleichzeitig das Unterhautgewebe auf 42-47 °C und hat eine hautstraffende Wirkung, denn durch die Wärme wird überdies die Produktion von Kollagen und Elastin angeregt; wichtigen Bausteinen für eine straffe Haut. Im Gegensatz zu einer gängigen Fettabsaugung schrumpft der Hautmantel bei jeder SculpSure®-Behandlung gleich mit.

Erfahren Sie jetzt mehr über die Funktionsweise des SculpSure® Fett-weg-Lasers!

Bauchstraffung ohne OP – alles Schwindelei?

Wie bei vielen neuen kosmetischen Behandlungsmethoden gibt es natürlich auch skeptische Stimmen zu neuen Produkten und Geräten, die eine Bauchstraffung ohne OP versprechen. Uns ist es daher besonders wichtig unsere Kunden darüber zu informieren, dass die Anwendung mit dem SculpSure® Fett-weg-Laser ein von der FDA zugelassenes Behandlungsverfahren ist. Die FDA (US Food and Drug Administration) ist eine in den Vereinigten Staaten ansässige Behörde für Lebens- und Arzneimittel, mit dem weltweit strengsten Zulassungsverfahren für medizinische und strahlenemittierende Geräte. Die Aufgabe der FDA ist der Schutz der öffentlichen Gesundheit mittels der Kontrolle medizinischer Produkte auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit.

Der SculpSure®-Laser ist daher nicht nur ein beliebiges Produkt auf dem großen Markt, welches den Kunden eine zuverlässige Fettreduzierung und Bauchstraffung ohne OP verspricht. Unser Gerät ist geprüft, zertifiziert und entspricht allen Vorgaben der amerikanischen Behörde für Lebens- und Arzneimittel.

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen?

Kontaktieren Sie jetzt eine SculpSure®-Praxis in Ihrer Nähe!

Cynosure GmbH
Dammtorwall 7a
D-20354 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 36 00 66 56-0
Fax: +49 (0)40 36 00 66 56-8
infogermany@cynosure.com

Finden Sie jetzt eine SculpSure® Praxis in Ihrer Nähe!


Suche nach Arzt & Praxis